Bau-Objektbetreuung

Bau-Objektbetreuung und Dokumentation in Kiel

Sie suchen einen zuverlässigen Partner, der Sie bei der Bau-Objektbetreuung bzw. Bauleitung in Kiel unterstützt? Dann entscheiden Sie sich für unser Planungsbüro TeGA-Plan Heidemann. Wir vertreten Ihre Interessen vor Ort während der Bauzeit, überwachen die ordnungsgemäße Ausführung der einzelnen Bauprozesse und behalten den Überblick. Diese Beschreibung ist eine Darstellung der Leistungsphasen 8 – Objektüberwachung und 9 – Objektbetreuung.

 

Objektüberwachung, Bau-Objektbetreuung und Dokumentation in Kiel nach HOAI

Die Objektüberwachung nach Leistungsphase 8 der HOAI zählt zu unseren zentralen Aufgaben. Die gesamte Planungsvorbereitung ist beendet und das eigentliche Bauprojekt beginnt. Dabei überwachen wir den Baufortschritt im Hinblick auf die Qualität und den Zeitplan. Zudem achten wir darauf, dass die Bauarbeiten gemäß der Baugenehmigung sowie den Einzelheiten der Leistungsbeschreibungen und Ausführungsplänen entsprechen. Die Kostenkontrolle und Kostenfeststellung gehören ebenso zu unseren Aufgaben innerhalb der Objektüberwachung. Die Objektbetreuung bildet zusammen mit der Dokumentation den Inhalt der Leistungsphase 9 der HOAI und den Abschluss der Planungsleistung rund um das Bauprojekt. Sie dient in erster Linie dazu, Baumängel oder -fehler zu erkennen, bevor Gewährleistungsfristen ablaufen und die Gewährleistungsansprüche des Bauherren durchzusetzen. Nach der Fertigstellung des Baus dokumentieren wir bei einer gemeinsamen Begehung ausführlich festgestellte Mängel und kontrollieren anschließend, ob diese behoben wurden. Sollten Sie als Bauherr Sicherheitsleistungen hinterlegt haben, die erst nach Ablauf der Gewährleistungsfrist fällig werden, kümmern wir uns um die Freigabe. Die anschließende Dokumentation beinhaltet das systematische Zusammenstellen aller zeichnerischen Darstellungen und rechnerischen Ergebnissen des Bauobjekts nach der erfolgten Bauausführung.

Leistungsphase 8 der HOAI – Objektüberwachung:

  • Überwachen der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung oder Zustimmung, den Ausführungsplänen, den Leistungsbeschreibungen oder -verzeichnissen sowie mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften
  • Mitwirken bei der Koordination der am Projekt Beteiligten
  • Aufstellen, Fortschreiben und Überwachen des Terminplans
  • Dokumentation des Bauablaufs (Bautagebuch)
  • Prüfen und Bewerten der Notwendigkeit geänderter oder zusätzlicher Leistungen der Unternehmer und der Angemessenheit der Preise (Nachtragsbearbeitung)
  • Rechnungsprüfung in rechnerischer und fachlicher Hinsicht mit Prüfen und Bescheinigen des Leistungsstandes anhand nachvollziehbarer Leistungsnachweise
  • Kostenkontrolle und Kostenfeststellung durch Überprüfung der Leistungsabrechnung der ausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und dem Kostenanschlag
  • Mitwirken bei der Leistungs- und Funktionsprüfung
  • fachtechnische Abnahme der Leistungen auf Grundlage der vorgelegten Dokumentation, Erstellung eines Abnahmeprotokolls, Feststellen von Mängeln und Erteilen einer Abnahmeempfehlung; Auflisten der Verjährungsfristen der Ansprüche auf Mängelbeseitigung
  • Prüfung der übergebenen Revisionsunterlagen auf Vollzähligkeit, Vollständigkeit und stichprobenartige Prüfung auf Übereinstimmung mit dem Stand der Ausführung
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel
  • Systematische Zusammenstellung der Dokumentation, der zeichnerischen Darstellung und rechnerischen Ergebnisse des Objektes

Objektbetreuung – Leistungsphase 9 der HOAI:

  • Fachliche Bewertung der innerhalb der Verjährungsfristen für Gewährleistungsansprüche festgestellten Mängel, längstens jedoch bis zum Ablauf von fünf Jahren seit Abnahme der Leistungen, einschließlich notwendiger Begehungen
  • Objektbegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfristen für Mängelansprüche gegenüber den ausführenden Unternehmen
  • Mitwirken bei der Freigabe von Sicherheitsleistungen

Sichern Sie sich durch eine professionelle Objektbetreuung ab

Es gibt mehre Gründe und Vorteile, die für eine professionelle Objektbetreuung durch einen Experten sprechen. Als Laie ist es Ihnen kaum möglich, versteckte handwerkliche Fehler oder Materialmängel zu finden, die teilweise erst nach Jahren sichtbar werden. Wir stehen Ihnen mit unserem umfangreichen Erfahrungsschatz und technischem Know-how unterstützend zur Seite. Wir können besser beurteilen, welcher Betrieb oder welche Firma im vorliegenden Fall bei Fehlern zur Verantwortung gezogen werden muss. Auf den ersten Blick ist für Außenstehende oft nicht ersichtlich, wer den Schaden verursacht hat und die Schuld trägt. Als Profi entdecken wir auch verdeckte und nicht einfach zu erkennende Mängel, etwa Haarrisse im Mauerwerk oder Verfärbungen, und unterscheiden normale Alterungserscheinungen von Gewährleistungsfällen. Wir erstellen für Sie abschließend eine Aufstellung über die von uns gefundenen Mängel und nehmen in Ihrem Namen Kontakt zu den verantwortlichen Firmen auf und fordern diese auf, die Fehler umgehend zu beheben. Sollte es zu Gerichtsverfahren kommen, stehen wir Ihnen ebenfalls als Berater zur Verfügung.

Nehmen Sie bei Fragen oder Problemen gerne Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie in Kiel mit einer zuverlässigen Bau-Objektbetreuung sowie Dokumentation und sind gerne persönlich für Sie da. Sie erreichen uns sowohl telefonisch unter Tel. 0431–385 800–10 als auch per E-Mail an info@tegaplan-heidemann.de. Sprechen Sie uns einfach an!